Die Schulregion Leuk-DalaKoop führt 2019 Schulsozialarbeit ein

«Je früher, desto nützlicher»

Das Projekt ist aufgegleist, im Januar 2019 geht es an die Umsetzung: Die Schulregion Leuk-DalaKoop wird Schulsozialarbeit einführen.

Beteiligt an diesem Schulprojekt sind die Gemeinden Leuk, Agarn, Albinen und Guttet-Feschel sowie die vier DalaKoop-Gemeinden Salgesch, Varen, Leukerbad, Inden. Für die Finanzierung zeichnen diese Gemeinden verantwortlich, die Anzahl Schülerinnen und Schüler bestimmt den Verteilschlüssel der Kosten.

Schulsozialarbeit (SSA) ist eine Beratungsstelle des Sozialmedizinischen Zentrums Oberwallis (SMZO). Heute existieren vorwiegend in der Deutschschweiz, aber auch in der Westschweiz über 300 derartige Beratungsstellen.

Im Oberwallis gibt es dieses Angebot seit sieben Jahren, tätig ist man in Naters, Brig-Glis, Visp und im inneren Mattertal. Und bald auch in der Region Leuk.

Hier geht es zum vollständigen Artikel im Walliser Bote vom 13.12.2018.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑